Werbeanzeigen


Pencil sketch Indiana Jones, originally uploaded by enerene74.

Indi kommt zurück auf die große Leinwand… Mitte/Ende Mai ist es soweit. Was man so im Trailer sehen konnte, wird die gewohnte Portion Action serviert. Ich werde mich wohl reinwagen, wenn es denn soweit ist.

Morning caricature

Nach der Romanvorlage The Wave von Morton Rhue hat Jürgen Vogel die Neuauflage gewagt.
Ich bin sehr gespannt, wie gut die Übersetzung gelungen ist.
Definitiv ein Film, den ich sehen werde.



Schell und Mehdorn.
Pencil caricature sketch STRIKE of the traindrivers, originally uploaded by enerene74.



Zumwinkel Karikatur Sketch, originally uploaded by enerene74.

Ach so, der auch! Und dann noch die brave Post… tse, tse.
Naja, mittlerweile stellt sich ja nicht mehr die Frage OB sondern WIEVIEL von Top-Managern veruntreut wird.
Aber es stellt sich auch die Frage, ob wir anderen nicht doch irgendwie scheinheilig sind.
Guck ma, wenn Du die Chance hast, viel Geld mit wenig Aufwand auf die Seite zu legen, ohne dass dies irgendjemand merkt, dann würde man doch auch zweimal nachdenken, oder?
Gestern in den Nachrichten wurde zum Thema Raffgier von irgendeinem Sender auf der Straße ein Stand mit diversen Goodies hingestellt und die Passanten durften sich etwas bzw. alles nehmen… ist ja umsonst. Natürlich waren die Passanten doch eher bescheiden, was m.E. allerdings nicht an deren Ehrenhaftigkeit sondern eher an dem Versuchsaufbau lag. Hätten hinter dem Stand nicht zwei Damen gestanden und hätten die Passanten das Gefühl bekommen, unbeobachtet zu sein, dann hätte auch Oma Ilse kräftig abgesahnt, statt scheinheilig über Anständigkeit zu reden.
Mal unter uns… jeder rafft soviel er kann, zumindest wenn keiner hinschaut, oder?
Doch, doch, erinnere Dich bitte an die Zeit, als es noch den offiziellen WSV gab… das Wettrennen und die Gezerrerei um die ekelig billigen Waren. Da waren doch Du und Deine Mutter auch dabei, oder? Gib es zu. Nein?
Na dann, bei Media Markt im Alexa?
Siehste… tu nich so.
Nobody is perfect.



Pastel sketch, originally uploaded by enerene74.

Wie im vorigen Beitrag erwähnt, probiere ich derzeit meinen Pastellkreidenkasten aus. Auf kurz oder lang kommt jeder ‚Künstler‘ mal zum Akt oder Figurdarstellen… warum nicht jetzt?



Soft pastels tryout, originally uploaded by enerene74.

… hin und wieder muss man sich weiterbilden und etwas Neues ausprobieren. Da ich letztens bei Rüthers in der Goltzstraße wiedermal meine Finger nicht von neuen Spielzeugen lassen konnte, besitze ich jetzt eine 48er Pappschachtel voll von den unmöglichsten Weichpastellfarben, die ausprobiert werden wollen.
Und siehe da, et jeht janz jut, wenn man sich Zeit nimmt und behutsam mit den Farbpigmenten herumspielt.
Leider ist das Ausprobierpapier sehr wellig, deshalb auch dieser vertikale Schatten auf dem Bild.